Willkommen auf der Homepage der Paulusschule Haselünne

Sport- und Spieletag an der Paulusschule

Am Donnerstag, den 19.06.2016 fand der Sport- und Spieletag an unserer Schule statt. Die Jahrgänge 1 und 2 führten zunächst einen Spielewettkampf durch. Das Angebot bestand aus zehn verschiedenen Aufgaben zur Koordinationsschulung, die von der ganzen Klasse als Mannschaft erledigt werden mussten. Bei der Betreuung der Stationen und beim Begleiten der Klassen wurden die Kinder von einer Vielzahl von Eltern tatkräftig unterstützt. 

mehr


Kollegen, Kolleginnen und Mitarbeiterinnen der Paulusschule lassen sich als Brandschutzhelfer ausbilden.

mehr

 So sehen Sieger aus ...

Fußballauswahl der Paulusschule fährt zur Emslandmeisterschaft 

Unser Team trat im Finale der Altkreismeisterschaft am Mittwoch bei der GS Bokeloh an. Beide Teams hatten sich über verschiedene Turniere im Kreis Meppen und Haselünne für das Endspiel qualifiziert. In einem packenden Spiel und bei tollem Fußballwetter ging unsere Auswahl zunächst in Führung. Die Bokeloher Auswahl kam durch kämpferischen Einsatz immer besser ins Spiel und glich verdient zum 1:1 aus. Angetrieben durch unsere aufopferungsvollen Cheerleader, die auch diesmal wieder für eine tolle Stimmung sorgten, konnte sich unsere Auswahl im weiteren Verlauf eine souveräne 4:1 zur Pause erspielen. Nach der Halbzeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, in dem beiden Mannschaften bei hohen Temperaturen noch einmal alles abverlangt wurde. Letzlich feierte unsere Fußballauswahl einen verdienten 5:2-Sieg und qualifizierte sich nun für die bevorstehende Emslandmeisterschaft. 

mehr

Laufen  bringt Spaß!

Am 04.05.2016 fand an der Paulusschule der jährliche Laufabzeichenwettbewerb statt. Am Start waren 332 Kinder.

mehr


Drei Kinder der Paulusschule Gewinner beim  46. Internationalen Malwettbewerb

Der diesjährige Jugendmalwettbewerb „jugend creativ“ stand unter dem Motto „Fantastische Helden und echte Vorbilder:   Wer inspiriert dich?“ 

Drei Klassen unserer Schule nahmen mit ihren Kunstlehrerinnen an dem Malwettbewerb teil  und erstellten verschiedenste Kunstwerke zu diesem Thema.

In der Alterskategorie 1. bis 2. Klasse konnten die Bilder von drei Kindern unserer Schule besonders überzeugen.

Einen tollen dritten Platz belegte Lara Hermsen aus der Klasse 2a. Sie malte ihr geflecktes Pferd, welches für sie der absolute Held ist.

Den zweiten Platz erlangte ebenfalls aus der Klasse 2a Damien Khullar mit seinem Kunstwerk, auf dem er sich selbst gemalt hat. Er möchte damit sagen, dass jeder ein Held sein kann, auch du und ich.

Jonas Arns aus der Klasse 1b erzielte mit einem Bild von seinem Opa, der für ihn der absolute Held beim Angeln ist, einen sensationellen ersten Platz.

mehr


Fit durch Rope Skipping

Am 15. Februar besuchte Sandra Schultjan von der Deutschen Herzstiftung die Klasse 3c der Paulusschule. Sie vertrat das Präventionsprojekt "Skipping Hearts", eine Initiative, um Kinder wieder zu mehr Bewegung zu motivieren. Dabei erlernten die Schüler verschiedene Sprungvariationen der modernen und sportlichen Form des Seilspringens, dem „Rope Skipping“. In einer abschließenden Vorführung, zu der Parallelklassen und Eltern geladen waren, konnten die Kinder ihr neugewonnenes Können in Einzel-, Partner- und Gruppensprüngen präsentieren. Mit einem begeisternden Applaus wurden die Schüler der Klasse 3c und Sandra Schultjan für einen anstrengenden, aber erfolgreichen Tag belohnt. So überraschte es auch nicht, dass viele Kinder zum Ende der Veranstaltung die Möglichkeit nutzten, ein „Rope Skipping“ – Seil käuflich zu erwerben.

mehr

 

Am 14. Februar fand in der Stadthalle ein "Tag der Begegnung" statt. Alle Vereine und und Schulen waren eingeladen, einen Beitrag zu leisten. Die Paulusschule eröffnete die Veranstaltung mit einigen Liedern, die unser Chor unter der Leitung von Frau Borrmann eingeübt hatte.

mehr


  Helau! Alaaf!

 Die Paulusschule feierte am 8. Februar 2016 gemeinsam den Rosenmontag. Dem Anlass entsprechend kamen alle Schüler, Lehrer  und Mitarbeiter mit unterschiedlichsten Kostümen verkleidet in die Schule. Zur Feier des Tages wurden die Klassenräume bunt geschmückt und natürlich viel gespielt, gesungen und genascht. In der großen Hofpause fand dann die traditionelle Polonaise statt, an der alle Kinder und Erwachsenen der Paulusschule bei trockenem Wetter teilnahmen und im Anschluss gemeinsam zur Karnevalsmusik tanzten. Alle Kinder und Erwachsene hatten viel Spaß und gute Laune.

Helau! Bis zum nächsten Jahr.   mehr


Zeitungsprojekt unserer Viertklässler:

„Zeitunglesen ist nicht nur was für Erwachsene“ 

   

Zwei Wochen lang nahmen alle vierten Klassen der Paulusschule am Klasse! -Medienprojekt der Meppener Tagespost teil. Im Rahmen des Projekts erhielten die Schüler jeweils täglich eine kostenlose Ausgabe der Tageszeitung. Von ihren Erfahrungen der vergangenen Tage berichten Hanna und Emma aus der 4d. 


mehr